Donnerstag, 27. November 2014

Saturday Party Night Look

Hallo, hallo :)

Heute zeig ich euch einen Partylook, den ich Samstag zu einer Party getragen habe. Es wird in der nächsten Zeit nochmal einen Look geben, denn ich schmink mich nicht bei jeder Party oder beim Clubbesuch gleich. ;)

Hier erstmal ein Bild, wie das ganze Make-up aussehen wird:


Im Mittelpunkt sind die Lippen, mit einem wunderschönen Rotton, jedoch werden durch das Gold auch meine Augen als zweites fixiert.

Let´s start:      

                    Ganz ungeschminkt, ohne alles :  Augenringe, unreine Haut, kleine Augen, kurze Wimpern....

Erster Schritt: Concealer- genau die Augenringe von denen ich geschrieben habe verschwinden lassen. Mit der Dreieckstechnik male ich mir mit dem Manhattan "Wake up" Concealer ein Dreieck unter meine Augen, was meine Augen wacher erscheinen lässt.


Zweiter Schritt: Unreinheiten abdecken mit der Catrice Camouflage Abdeckcreme, ihr seht meine Röttungen hier deutlich: genau diese müssen am Abend alle verschwunden sein :)


Dritter Schritt:  Mit Make-up und Puder den Teint ebenmässig werden lassen. Hierfür benutze ich die Astor Perfekt Stay Foundation und das Astor Anti Shine Mattitude Puder. 


Vierter Schritt:Augenbrauen ausfüllen- Routine 8)



Fünfter Schritt: Blush auftragen, ich habe einen rosa Blush mit Schimmerpartikeln ausgewählt, er war in der P2 Dress Code happy LE. 

Sechster Schritt: Augenmake-up: Um blaue Augen hervorzuheben eignen sich Gold Töne richtig gut. Deshalb benutze ich als erstes den Paintpont von MAC in der Farbe "Indian Wood" 


Hier ein Zwischenstand, auch solo sieht indian wood toll aus :)!


Als nächstes kommt wieder ein Limited Edition Lidschatten auf das Auge: aus der Catch the glow LE "010 sunny days" Den trage ich mit einem Pinsel auf das ganze Lid auf und verblende ihn dann leicht.

Als nächstes  highlighte ich noch unter meiner Augenbraue und tusche meine Wimpern, voilá das Augenmake-up ist fertig :)!





Siebter Schritt: Lippenstift- Go extreme! <3 Für diesen Look habe ich einen etwas dunkelroten Lippenstift mit leichtem Fuchsiaton gewählt. Leider wieder aus einer LE, welcher weiß ich allerdings nicht :/ Das schöne Ding ist von Kiko und hat auch leider keinen Namen sondern nur die Zahl "4" auf seinem Rücken. 

Getragen sieht die Lippenfarbe sehr aufällig, aber auch elegant aus:


+Filter =





Fertissch!!!

Jetzt geht es ums Outfit! Wichtig ist es immer wo irgendein Event stattfindet, denn danach sollte man sich anziehen :) Also lieber nicht auf die Grillhüttenfeier im November mit Minirock und leichtem Top gehen, lieber warmen Pullover, Rock plus Strumpfhose plus extra fette Stulpen anziehen :))







Tadaaaa :)! Kette: H&M (kollektion letztes Jahr), Pulli: Monki (Kollektion letztes Jahr), Rock: H&M (Kollektion dieses Jahr, grade erhältlich), Strumpfhose: S.Oliver ; Stulpen: NoName


SOME LAST PICTURES FROM THE LOOK:

Hier sieht man nochmal das tolle Blush *_*




Ich hoffe es hat euch gefallen :)! Übrigens könnt ihr den Beitrag bewerten, indem ihr auf eines der Kästchen klickt z.B. "supi" :D 

Schönes Wochenende! <3
eure 
Franzi <3














Kommentare:

  1. Ein GRWM in Bildern? Coole Idee!! Sieht man ja sonst eher auf Youtube ;) Dein Makeup finde ich auch sehr schön. Auf MAC Indian Wood habe ich es schon länger abgesehen... so ein toller Paintpot! Und so nebenbei: er betont deine grünen Augen ganz hervorragend :)
    Liebste Grüße, Lara von www.beautyhippie.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)) ja wurde sehr inspiriert von Youtube (:
      Ich kann ihn dir nur ans Herz legen, ich kann mir auch gut vorstellen, dass er dir gut stehen würde :)<3
      Oh vielen Dank, eig grün/blau :))
      liebste grüße zurück :)!!

      Löschen
  2. Das Oberteil sieht so wunderschön aus :) Sehr hübsch

    AntwortenLöschen
  3. Das Make Up ist einfach zauberhaft geworden und steht dir soooo unglaublich gut

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :))
      ich guck mal bei dir vorbei :)

      Löschen